Der AOK Heldenbonus geht weiter!

Mit der Heldenbonus App motiviert die AOK Bremen/Bremerhaven junge Menschen dazu, mehr für ihre Gesundheit und das Gemeinwohl zu tun. Wir begleiten die Kampagne in allen Medien. In den letzten Wochen haben wir einen neuen Funkspot und zwei Filme kreiert, um die App noch bekannter zu machen. Die Filme zeigen das beeindruckende Turntraining eines jungen Mannes, der sich in der Bremer Einrichtung Hood Training engagiert. Hood Training verbindet sportliches Vergnügen mit der Vermittlung sozialer Kompetenzen und richtet sich besonders an Flüchtlinge und Jugendliche aus sozialen Brennpunkten. Das Ziel: sowohl sich als auch anderen etwas Gutes tun – eine eindeutige Parallele zum Heldenbonus.

Werbevideo für die AOK Heldenbonus App

Ausstellung „Rückblick – Plakate 1963-2013“ / Das Atelier Haase & Knels zeigt Arbeiten aus 50 Jahren Gestaltung und Werbung für Bremen

Seit dem 18. November ist im Staatsarchiv Bremen eine ganz besondere Ausstellung zu sehen: Das Designer-Ehepaar Sibylle und Prof. Fritz Haase des Ateliers Haase & Knels zeigt Arbeiten aus 50 Jahren Gestaltung und Werbung für Bremer Institutionen und Unternehmen. Die Sammlung ist nichts weniger als historisch – auf dem Weg durch die Ausstellung trifft man auf Marken und Produkte, die es zum Teil nicht mehr gibt, aber noch immer in den Köpfen der Bremerinnen und Bremer stecken. Zudem sieht man die vielen gestalterischen Ideen der Macher, in denen auch immer Zeitgeschichte und -stil erkennbar werden.

Es ist eine besondere Ausstellung, weil die Agentur von 1997 bis 2008 ein Tochterunternehmen des Ateliers Haase & Knels war – „H&K+S“ steht für „Haase & Knels + Schweers“. Was dort im Staatsarchiv zu sehen ist sind teilweise auch unsere Wurzeln.

Herzlichen Glückwunsch, Sibylle und Fritz!

Hol das Konzert zu dir / Das Erscheinungsbild der Bremen Vier Wohnzimmerkonzerte

Abends mit Freunden in gemütlicher Runde auf der Couch sitzen und der Lieblingsband lauschen – für die meisten sicher eine ziemlich schöne Vorstellung. Besonders, wenn man statt Musikanlage und Lautsprecher die Band live und hautnah vor sich hat. Möglich macht dieses Erlebnis der Radiosender Bremen Vier mit seinen Wohnzimmerkonzerten. Diese geben jedem die Chance, sich Künstler wie Clueso, Rea Garvey oder Silbermond in die eigenen vier Wänden zu holen.

So eine großartige Idee unterstützt unsere Agentur natürlich gerne. Seit Oktober sind wir für das Erscheinungsbild der Wohnzimmerkonzerte in Printmedien verantwortlich.

Ab ins Zelt mit euch! / Unsere Werbung für das Hansezelt

Genauso, wie die bunten Fahrgeschäfte und Fressbuden gehört das Hansezelt einfach zum Bremer Freimarkt dazu. Jedes Jahr treffen sich hier Bremer und Touristen, um gemeinsam zu feiern, darunter immer auch zahlreiche bekannte Gesichter aus Politik, Wirtschaft und Medien.

Unsere Agentur begleitete den Auftritt des Hansezelts mit Printmotiven und wünscht allen Besuchern viel Spaß beim Feiern. Vier Tage habt ihr noch, also genießt sie!

Alles steht Kopf / Die Hemelinger Freimarktkampagne 2016

Für gute Ideen muss man manchmal aus ganz neuen Perspektiven denken. Deswegen haben wir in unserem Agenturflur beim Brainstormen fleißig Handstand geübt. Was dabei rausgekommen ist? Eine neue Plakatidee. Und einige blaue Flecken, bei dem Versuch Hemelinger im Kopfstand zu genießen. Mittlerweile hat es aber sogar unser Chef erfolgreich hinbekommen!

Hemelinger Freimarktkampagne