Ausstellung „Rückblick – Plakate 1963-2013“ / Das Atelier Haase & Knels zeigt Arbeiten aus 50 Jahren Gestaltung und Werbung für Bremen

Seit dem 18. November ist im Staatsarchiv Bremen eine ganz besondere Ausstellung zu sehen: Das Designer-Ehepaar Sibylle und Prof. Fritz Haase des Ateliers Haase & Knels zeigt Arbeiten aus 50 Jahren Gestaltung und Werbung für Bremer Institutionen und Unternehmen. Die Sammlung ist nichts weniger als historisch – auf dem Weg durch die Ausstellung trifft man auf Marken und Produkte, die es zum Teil nicht mehr gibt, aber noch immer in den Köpfen der Bremerinnen und Bremer stecken. Zudem sieht man die vielen gestalterischen Ideen der Macher, in denen auch immer Zeitgeschichte und -stil erkennbar werden.

Es ist eine besondere Ausstellung, weil die Agentur von 1997 bis 2008 ein Tochterunternehmen des Ateliers Haase & Knels war – „H&K+S“ steht für „Haase & Knels + Schweers“. Was dort im Staatsarchiv zu sehen ist sind teilweise auch unsere Wurzeln.

Herzlichen Glückwunsch, Sibylle und Fritz!

  • hks_news_h-k_ws_.jpg

Mehr News zu HKS

Weitere aktuelle News

Atme das Leben
Frühlingsgefühle
"Könnt ihr das AOK?"
Der Türenheld geht ins Fernsehen
Tolle Neuigkeiten für AOK-Versicherte