Voll unlogisch keinen Helm zu tragen

Jedes Jahr verunglücken im Land Bremen etwa 1.200 Menschen bei Fahrradunfällen. Leider gar nicht so selten und dabei könnte dies häufig mit einem kleinen Helfer aus Plastik verhindert werden – dem Fahrradhelm. Um hierfür das Bewusstsein der Bremer:innen zu wecken und zu stärken, widmet sich die AOK Bremen/Bremerhaven seit 2020 jährlich dem Helm mit der Kampagne „Helmwochen“

Wie auch in den letzten Jahren unterstützten wir die AOK Bremen/Bremerhaven bei dieser wichtigen Kampagne mit der Konzeption, Gestaltung und Text. Das Motto: Provokant und knallig! Über mehrere Wochen waren die Inhalte sowohl im analogen Raum (z. B. Citylights) als auch online (u. a. Social Media) zu sehen, um zu einem besseren Image des Fahrradhelms zu verhelfen.

  • aok-will-helm.jpg

Weitere aktuelle News

Hemelinger Social: Fragen zum Bier und jetzt
Fühlt sich gut an
Power für neue Energien
Vom Einfachen das Beste – Genuss auf der Insel
Next Generation Coding